UMWELTSCHUTZ UND STARKE WIRTSCHAFT. EUROPA KANN BEIDES!

Immer wieder heißt es, es ist fünf vor zwölf. Wie lange noch? Wie lange soll noch diskutiert werden?
Wir brauchen jetzt Lösungen und tragfähige Konzepte für mehr Klimaschutz und ein besseres Morgen.
Dafür brauchen wir europäische Lösungen aber wir sollten in Deutschland voran gehen.
Wir brauchen aber auch Ideen und Erfindergeist für neue Produkte und eine starke Wirtschaft.

Mehr Klimaschutz

Wir wollen mehr Klimaschutz und nicht weniger. Nicht immer weiter aufschieben. Wie gesagt, wie lange soll eigentlich noch fünf vor zwölf sein?
Wenn wir mehr erneuerbare Energien einsetzen und die Effizienz steigern, dann können wir auch 45 % weniger Emissionen bis 2030 schaffen, das Pariser Klimaschutzabkommen fordert 40 %. Wenn wir es nicht versuchen, wird auch nichts geschehen.

Das heißt auch weniger CO² produzieren. Wisst Ihr welche Handlung, welcher Kauf, welche Energienutzung wie viel CO² produziert? Ein Preis für CO² könnte dies deutlich machen und helfen Entscheidungen anders zu treffen. Dazu gehört weiterhin die Forschung und Entwicklung neuer, sauberer Autotechnik zu fördern.

Weniger Plastik

Habt Ihr schon von Mikroplastik gehört? Es findet sich nicht nur im Fisch sondern auch in unseren Körpern. Selbst in der Tiefsee wurde jetzt Müll entdeckt.
Das muss aufhören. Es ist bereits geplant bestimmte Produkte aus Einwegplastik zu verbieten. Wir wollen, dass dies für mehr Produkte gilt. Überflüssige Plastikverpackungen müssen weg. Noch mehr Verpackungen müssen recycelt werden. Dafür braucht es eine verbindliche EU-Richtlinie.
Genauso wie Mikroplastik in Kosmetika endlich verboten gehört. 

Bessere Landwirtschaft

Eine Landwirtschaft, die keine Böden vergiftet. Artgerechte Tierhaltung, Schutz von Pflanzen, Insekten. Schutz unserer Natur. Diese Ziele müssen im Vordergrund stehen. Dafür brauchen wir eine andere Landwirtschaft. Die EU-Agrarförderung muss genau dort ansetzen. Zusätzlich wollen wir einen EU-Naturschutzfonds, der landwirtschaftliche Betriebe zusätzliche unterstützt, wenn sie wirksam die Umwelt schützen. Das ist gut für unsere Insekten und bekämpft den Verlust unserer biologischen Vielfalt.
Denn es ist schon viel zu lange fünf vor zwölf!

(Text: Inga Westermann, angelehnt an den Text auf folgender Seite, Achtung der Link führt dort hin: https://www.spd.de/europa-ist-die-antwort/unsere-ziele/klimaschutz/)

Miteinander

Macht Europa stark.

Lasst uns gemeinsam Europa stärken. Zusammen schaffen wir ein sozialeres Europa

Lasst uns soziale Sicherheit verbessern und schaffen.
Lasst uns in gute Arbeit  und in Infrastruktur investieren, um Ungleichheiten abzubauen.

Dafür brauchen wir in Deutschland einen Mindestlohn von 12 Euro und vergleichbare Mindestlöhne in den europäischen Staaten. 
Was heißt das? Der Mindestlohn sollte 60 % des mittleren Einkommens betragen (des nationalen Medianlohns).

Wir brauchen Steuergerechtigkeit.
Auch große Konzerne müssen Steuern zahlen und dürfen sich nicht drücken. Das gilt auch für die Unternehmen, die uns vor allem digital ihre Waren und Dienstleistungen anbieten.
Der Einzelhändler bei Euch um die Ecke oder der Bäcker zahlt auch seine Steuern und stärkt damit auch eure Stadt oder Gemeinde, ermöglicht dieser ihre vielfältigen Aufgaben.

In Europa dürfen doch nicht Lohndumping und Steuerrabatte entscheiden.
Sondern gute Arbeit und faire Löhne. Talente und Ideen. Lasst uns dafür zusammen streiten.

Hier findet Ihr das Europawahlprogramm der SPD, dafür öffnet sich eine neue Seite direkt auf spd.de:
https://www.spd.de/europa-ist-die-antwort/unsere-ziele/unser-europaprogramm/

Wir haben schon an unserem Infostand darauf aufmerksam gemacht.
Auch als EU-Ausländer könnt Ihr in NRW bei der Europawahl wählen.

In Wickede (Ruhr) heißt dies zur Gemeinde gehen und Euch dort registrieren lassen.
Dies ist diese Woche noch möglich. Also auf geht’s.

Weitere Infos finden sich hier, der Link führt Euch auf die Seite der NRWSPD.

https://www.nrwspd.de/nrw-europa/

Foto: NRWSPD

 

Herzliche Einladung zum Europa-Bürgernachmittag der SPD Wickede (Ruhr)

mit Feier des 25.Geburtstags der AG 60plus

am Dienstag, 30.April 2019, ab 14:00 Uhr,

im Bürgerhaus „Raum Wiehagen“,

Kirchstr. 4, Wickede (Ruhr)

 

Programm

  • Begrüßung (Inga Westermann & Kevin Cheshire)
  • Grußworte der Gäste
  • Europa ist die Antwort (Birgit Sippel, MdEP)
  • Fragen zu Europa (kleines Europa-Quiz)
  • Rückblick auf 25 Jahre AG 60plus (Helmut Bäcker)

    

 

Wir freuen uns auf Ihren/Deinen Besuch!

 

Inga Westermann

SPD-Vorsitzende

Kevin Cheshire

Vorsitzender

AG 60 Plus

Helmut Bäcker

Ehrenvorsitzender

Bei herrlichem Sonnenschein verteilen sich unsere roten Ostereier doch um so besser.

Vom Startpunkt vor Edeka ging es bis in die Fußgängerzone.

Rote Ostereier, Informationen zur Europawahl und die Saatgutmischung Wickeder Vielfalt sind eine gute Mischung.

Osteraktion

Osteraktion

Ohne die SPD Veranstaltung “Zukunft für Schmetterling, Biene und Co. – Was tun gegen das Insektensterben?” hätte es diese wunderbare Mischung sicherlich nicht gegeben.

Federleicht, bunt und wertvoll, das ist die ,,Wickeder Vielfalt” die regionale Saatgutmischung für Artenvielfalt. Wo sie auf gut vorbereiteten Boden im heimischen Garten ausgesät wird, finden bald Bienen, aber auch viele andere nützliche Insekten dringend gesuchte ,Landeplätze” und Nahrungsangebote.

 

Engelbert Gurka & Bürgermeister Martin Michalzik

Die SPD Wickede, hier im Bild mit Fraktionsvorsitzendem Engelbert Gurka, und Bürgermeister Martin Michalzik freuen sich, dass damit ein Impuls aus der Veranstaltung des SPD-Ortsvereins zum Bienen- und Insektenschutz aufgegriffen wurde.

“Dies ist ein kleiner Beitrag im Jubiläumsjahr unserer Gemeinde, zu Hause etwas dafür zu tun, unsere heimische Natur intakt zu halten”.

Zusammengestellt wurde die Samen-Komposition von Luisa Hauswirth von der Arbeitsgemeinschaft Biologische Station im Kreis Soest (ABU). Die Botanikerin an der Bio-Station in Bad Sassendorf mischte dazu unter anderem Schafgarbe, Weißes Labkraut, die rote Lichtnelke, den Wiesen Bocksbart und Spitzwegerich.

Dieser Pflanzen-Mix passe besonders gut für die Gegebenheiten an der Haar in Ense und Wickede (Ruhr), erläutert Hauswirth. Auf den Tüten, die in kleinen Mengen (max. 5) kostenfrei abgegeben werden, gibt es Hinweise für die richtige Aussaat. Die ist bis in den Sommer hinein möglich. Abgabestellen sind in Wickede das Rathaus und die Volksbank. An der Aktion beteiligt sich auch die Gemeinde Ense.
Daher der Doppeltitel “Wickeder Vielfalt & Enser Mischung”.

 

Fotos: SPD-Wickede

Enser Mischung - Wickeder Vielfalt

Enser Mischung – Wickeder Vielfalt

Liebe Genossin, lieber Genosse,

liebe Interessierte,

bald ist Ostern, daher möchten wir traditionell wie jedes Jahr unsere roten Ostereier verteilen.

Dazu laden wir Sie/Euch/Dich herzlich ein.

Am: Samstag 20.04.2019
Ab:   10:00 Uhr
Wo: Vor Edeka

Wir freuen uns auf Sie/Euch/Dich.

Inga Westermann
Vorsitzende SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr)

Was ist Europa?

Habt Ihr Euch diese Frage schon einmal gestellt?

Wofür steht Europa?

Für mich für Heimat und Frieden.

Dann davon zu sprechen, dass wir für dieses Europa kämpfen müssen, sagt schon viel über die derzeitige Lage.

Europa braucht uns. Europa braucht mehr Gemeinschaft, mehr Wir und weniger Spaltung.
Aber fragt Euch doch einmal selbst.

Was verbindet Ihr mit Europa?
Worauf ist Europa die Antwort?

Hier könnt Ihr nachlesen, welche Ziele die SPD für Europa hat.

https://www.spd.de/europa-ist-die-antwort/unsere-ziele/

Der Link leitet weiter auf die Seite der SPD.

(Text: Inga Westermann)