Unterstützung der Online-Befragung der Gemeinde Wickede

Die Gemeinde Wickede (Ruhr) führt derzeit zwei Online-Befragungen zur Zukunftsplanung der Gemeinde durch:
Dabei geht es einerseits um Wahrnehmung und Identifikation mit dem Heimatort, andererseits in der längeren Umfrage um den “Zukunftsplan” und damit die Skizzierung der Lage der Gemeinde und um Ideen für Verbesserungen in der Zukunft.

Aus Sicht der SPD wurden in diesem ersten Schritt der Planung leider Bürger ohne Internet, sicherlich vornehmlich Senioren, nicht bedacht. Es soll zwar zukünftig im nächsten Schritt Bürgerveranstaltungen und Ortsteilrundgänge geben, doch in der ersten Phase sind Bürger ohne Möglichkeit der Internetnutzung quasi ausgeschlossen, da die Umfragen nur online angeboten werden. Dabei wurde uns schon von mehreren älteren Bürgern mitgeteilt, dass sie sich durchaus auch schon jetzt gerne mit ihren Ideen einbringen würden.

Die SPD lädt daher für Donnerstag, den 02. Februar 2017 von 16 bis 20 Uhr ins Bürgerhaus Raum “Am Lanferbach”/ Seminarraum 3 ein.

 

Interessierte Bürger erhalten dort Informationen zur den Befragungen und die Möglichkeit, zusammen mit einer unterstützenden Person die anonymen Fragebögen an bereitgestellten Rechnern/Tabletts auszufüllen und an die Gemeinde zu schicken. Dafür muss nur eine kurze Datenschutzerklärung unterschrieben werden, damit die Hilfestellung geleistet werden kann.

(Text: Julian Bräker)