Insektenhotel aus Holz

Jeder von uns kann mit einfachen Mittel etwas für unsere Umwelt und Insekten tun. Zum Beispiel ein Insektenhotel bauen.
Hier ist ein Beispiel für ein Insektenhotel aus Holz.

Gehen Sie mit Werkzeugen, wie Säge und Bohrer, vorsichtig um. Es besteht Verletzungsgefahr.

Diese Anleitung ist ein Beispiel für die Erstellung eines Insektenhotels. Dabei wurde mit professionellem Werkzeug gearbeitet. Gehen Sie mit Bohrer und Säge vorsichtig um. Achten Sie beim Sägen und Bohren auf Ihre Finger. Halten Sie Haare und Bekleidung vom Werkzeug fern. Spannen Sie das Holzstück fest ein, damit Sie sicher bohren können.

Verwenden Sie trockenes gut abgelagertes Holz. Wählen Sie ein passendes Holzstück aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wählen  Sie einen passenden, für Holz geeigneten Bohrer aus. Messen Sie damit ab, wie lang das Holzstück sein muss. Sägen Sie anschließen das Holzstück passend zu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spannen Sie das Holzstück ein und bohren Sie das erste Loch.
Wir haben uns für ein mittiges Loch und darum einiger maßen gleichmäßig verteilte Löcher entscheiden. Sie können sich die Stellen für die Bohrlöcher auch anzeichnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist die erste Bohrung und wir haben uns entschieden diese nicht ganz durchzubohren, so dass eine dünne Rückwand bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie unser fertiges Insektenhotel. Wir haben uns letztlich für eine etwas kleinere Bohrung entschieden.