Es sind spannende Zeiten in der SPD.

Wir sind auf dem Weg zu einer neuer Parteispitze. Es wird ausdrücklich dazu aufgerufen, dass sich Duos bewerben auch wenn auch Einzelkandidaten möglich sind.
Es ist also gut möglich, dass wir bald eine weiblich männliche Doppelspitze haben.
Auf dem Weg dorthin wird es Regionalkonferenzen geben, auf denen wir die Kandidaten kennenlernen können.
Dann folgt eine Mitgliederbefragung, möglicherweise auch noch eine “Stichwahl”. Das Ergebnis ist dann letztlich eine Empfehlung für den Bundesparteitag. Dort wird dann offiziell unsere neue Parteispitze gewählt.
Eine direkte Urwahl der Parteiführung ist nämlich laut Parteiengesetz nicht möglich.

Wahlprozess, Quelle: spd.de

Wenn Ihr auf die Seite der SPD geht, findet Ihr viele Infos zu diesem spannenden Weg zu einer neuen Parteiführung.
Die Links leiten Euch entsprechend weiter:

Infos zur Mitgliederbefragung

Hier findet Ihr eine doppelseitige Übersicht mit einem FAQ: FAQ zur Mitgliederbefragung