Bei bestem Wetter in gemütlichem Rahmen fand unsere Jubilahrehrung am 15.07.2022 in Biergarten bei Rohrbach statt.

Die Ehrungen aus 2020 und 2021, die pandemiebedingt nicht stattgefunden hatten, wurden in diesem Zuge nachgeholt.

Die Ortsvereinsvorsitzende Inga Westermann begrüßte herzlich die Jubilare und Wolfgang Hellmich, Mitglied des deutschen Bundestages.

50 Jahre in der SPD

Maria Hansel und Irmgard Ehresmann wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, beide waren lange in der ASF (der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) aktiv. Irmgard war von 1984-1989 Ratsmitglied im Gemeinderat in Wickede (Ruhr).

Jürgen Isendhardt wurde für 50 Jahre und Heinz Marwinski für 52 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Jürgen Isenhardt war lange für die SPD im Rat und danach als sachkundiger Bürger aktiv. Er gehört als stellvertretender sachkundiger Bürger auch heute noch der SPD-Fraktion an und auf seinen Bausachverstand wird gerne zurückgegriffen.

40 Jahre in der SPD

Joachim Böer wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt, er vertrat von 1989-1999 die SPD im Kreistag in Soest.

Auf 41 Jahre in der SPD blickt Jürgen Lörenz zurück. Er ist stellvertretender Vorsitzender, im Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) vertreten und auf Parteiebene im Unterbezirksvorstand und auf Kreisebene auch als sachkundiger Bürger aktiv.

25 Jahre in der SPD

Heinz Neuhaus wurde für 25 Jahre in der SPD geehrt und war lange Jahre Veranstaltungskoordinator im Vorstand, besonders die Plakatierung in den Wahlkämpfen lag in seinen fähigen Händen.

Helmut Bäcker, Ehrenvorsitzender der SPD und inoffizieller Chronist der Partei, unterstützte die Vorsitzende Inga Westermann bei den Ehrungen.

 

von links nach rechts: Maria Hansel, Helmut Bäcker, Irmgard Ehresmann, Ellinor Schilling, Wolfgang Hellmich, Heinz Marwinski, Inga Westermann, Heinz Neuhaus, Joachim Böer, Jürgen Lörenz und Jürgen Isenhardt

Jürgen Isenhardt wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Auf den Bausachverstand des Echthauseners kann die SPD-Fraktion sich immer verlassen.

Ehrung Jürgen Isenhardt

Maria Hansel wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie war lange Jahre in der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) aktiv.

 

Text: Inga Westermann
Foto aller Jubilare: Christa Schulze
Fotos: Ehrung Maria Hansel und Jürgen Isenhardt: Alexander Arndt