Bei herrlichem Sonnenschein verteilen sich unsere roten Ostereier doch um so besser. Vom Startpunkt vor Edeka ging es bis in die Fußgängerzone. Rote Ostereier, Informationen zur Europawahl und die Saatgutmischung Wickeder Vielfalt sind eine gute Mischung. Ohne die SPD Veranstaltung “Zukunft für Schmetterling, Biene und Co. – Was tun gegen das Insektensterben?” hätte es diese… weiterlesen…

Aktionsprogramm Insektenschutz der Bundesregierung Wir müssen den Horror des “stummen Frühlings” abwenden und alles dafür tun, dass es wieder mehr Insekten gibt und deren Vielfalt erhalten bleibt. Wie entsetzlich wäre ein Frühling und Sommer ohne zum Beispiel unsere Bienen, die ich hier nur stellvertretend für alle Insekten nenne? Deshalb müssen die Ursachen des Insektensterbens genau… weiterlesen…

Was können wir für unsere Insekten tun? Was kann jeder einzelne zum Überleben von Insekten aber auch anderer Tiere beitragen und wie der Umwelt helfen?   Große Fragen, auf die es dennoch manchmal auch im Kleinen umsetzbare Antworten gibt. Unsere Podiums-Diskussion zum Thema „Zukunft für Schmetterling, Biene und Co. – Was tun gegen das Insektensterben?“ beleuchtete… weiterlesen…

Svenja Schulze kommt nach Wickede Die SPD-Wickede freut sich sehr Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit zu unserer Podiums-Diskussion zum Thema „Zukunft für Schmetterling, Biene und Co. – Was tun gegen das Insektensterben?“ am 17.09.2018 ab 18 Uhr im Bürgerhaus Wickede (Ruhr) begrüßen zu können. Wir alle wollen in einer gesunden Umwelt… weiterlesen…